Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

CPU-Kühler Arctic Freezer 7 X
Multi Socket

CPU-Kühler Arctic Freezer 7 XMulti Socket
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ab Lager
Art.Nr.: 19460
34,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Details
  • TATA

Produktbeschreibung

Würdiger Freezer 7 Pro Nachfolger - Besserer Preis, bessere Leistung
Der ARCTIC Freezer 7 X ist ein kompakter CPU Kühler mit einem 92 mm Lüfter. Er ist kompatibel zu gängigen Intel® und AMD® Sockeln. Er profitiert von einem verbesserten Kühlkörperdesign und einem überarbeiteten Heatpipe Layout. In Verbindung mit dem Lüfter, der für hohen statischen Druck optimiert ist, konnte ARCTIC den Freezer 7 X in der Kühlleistung nochmal deutlich verbessern.

Kompatibel mit Intel® & AMD® Sockeln
Der Freezer 7 X ist mit vielen aktuellen Desktop-Sockeln von Intel und AMD kompatibel. Durch die Verwendung des Einbaurahmens ist eine einfache Installation auch ohne Ausbau des Mainboards möglich.

Voraufgetragene MX-2 Wärmeleitpaste
Die bereits voraufgetragene, sehr leistungsfähige MX-2 Wärmeleitpaste gewährleistet eine schnelle und saubere Montage.

Längere Lebensdauer dank niedrigerer Motortemperatur
Beim Freezer 7 X kommt ein von ARCTIC neu entwickelter Lüftermotor zum Einsatz. Dieser arbeitet leiser und effizienter, sodass die Temperatur der Spulen um 20 °C niedriger ist als bei herkömmlichen Motoren. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer der Lüfter erheblich, daher gewährt ARCTIC für den Freezer 7 X eine Garantiedauer von 6 Jahren.

Versetzte Heatpipes ermöglichen optimale Wärmeableitung
Die beim Freezer 7 X versetzt angebrachten Direct Touch Heatpipes und ein optimiertes Design der 44 Kühlfinnen sorgen gemeinsam dafür, dass die Wärme der CPU ideal abtransportiert und an die Luft abgegeben werden kann.

Effizient und flüsterleise
Der im Freezer 7 X verbaute Lüftermotor arbeitet selbst bei maximaler Drehzahl nicht nur leiser, sondern ist auch wesentlich effizienter. So konnte der Stromverbrauch von 0,25 A auf 0,07 A gesenkt werden, was einer effektiven Einsparung von 72% beim Stromverbrauch entspricht. Die Lautstärke konnte hierbei um 40% gesenkt werden, sodass der Freezer 7 X bei maximaler Drehzahl flüsterleise mit 0,3 Sone arbeitet.

10% mehr Kühlleistung beim Freezer 7 X
Der ARCTIC Freezer 7 X setzt neue Maßstäbe im Bereich Kühlung. Im Vergleich zum Vorgänger konnte eine Leistungssteigerung von fast 10% getestet werden. Der Wärmewiderstand steht für die absolute Leistung eines CPU-Kühlers durch Angabe des Temperaturanstiegs pro Leistungseinheit. Er stellt die Kühlleistung auch prozessorunabhängig dar und ist die genauere Alternative zu einer TDP-Angabe.

P-Lüfter für verbesserte Kühlleistung
Der Lüfter des Freezer 7 X wurde auf Basis der P-Lüfter-Serie optimiert, weshalb er von allen Vorteilen profitiert:
• Hoher statischer Druck für verbesserte Kühlleistung
• Erweiterter Drehzahlbereich
• Niedrigerer Stromverbrauch
• Weniger Vibrationen
• PWM für synchrone Lüftersteuerung

Hydrodynamisches Gleitlager
Dank einer in Deutschland entwickelten Kombination von Legierung und Schmiermittel wird die Reibung innerhalb des Lagers reduziert und eine größere Effizienz erzielt. Auf diese Weise entwickelt sich weniger Wärme, es gibt weniger Lagergeräusche und die Lebensdauer des Lüfters wird verlängert.

Direct Touch Heatpipes
Der Freezer 7 X verwendet Direct Touch Heatpipes. Die abzuleitende Wärme wird somit, ohne eine weitere Materialschicht, direkt an die Heatpipes abgegeben und von diesen in den Kühlkörper transportiert.

Mehrsprachige Bedienungsanleitungen
ARCTIC bietet eine regelmäßig aktualisierte Installationsanleitung in vielen Sprachen bequem und jederzeit griffbereit an - immer und überall. Bringe den QR-Aufkleber am gewünschten Ort an und verschwende nie wieder Zeit mit der Suche nach Produktinstruktionen.


Technische Daten:

Lüfter       : 92mm
Rotation     : 300-1.200 rpm
Geräuschpegel: ca. 0,3 Sone
Sockel       : LGA 1150 (Socket H3), LGA 1151 (Socket H4), LGA 1155 (Socket H2),
               LGA 1156 (Socket H), LGA 1200 (Socket H5), LGA 2066, 
               LGA 771 (Socket J), LGA 775 (Socket T), Socket AM3+, Socket AM4,
               Socket FM1, Socket FM2+